Archiv für April 2012

ERO- News

Strukturänderung
In den letzten Monaten wurden auf der ERO – Rostock Website keine neuen Artikel veröffentlicht. Das wird sich in nächster Zeit ändern. Wir haben uns entschieden, eine dezentralere Struktur anzunehmen, sodass nicht nur die Gruppe als Ganzes, sondern auch die einzelnen Mitglieder Posts erstellen können.

What the Fuck? – 1. Mai in Neubrandenburg den Nazis den Tag versauen!
Wir fordern alle fortschrittlich denkenden Menschen auf, den Naziaufmarsch in Neubrandenburg zu verhindern. Wenn es sein muss mit allen Mitteln. Wir werden es nicht hinnehmen, dass der nationalsozialistische Mob wieder versucht, seinen völkischen Terror auf den Straßen zu verbreiten. Seinem rassistischem, antisemitischem und nationalistischem Wahnsinn gilt es sich in den Weg zu stellen. Doch wird sich ERO – Rostock nicht zur „Volksfront“ zusammenschließen. Denn anti-emanzipatorische Inhalte sind kein Randphänomen dieser Gesellschaft, sondern sogar ein struktureller Bestandteil ebendieser. Daher kann ein Antifaschismus, welcher blind mit den Ausgrenzungsmechanismen dieser Gesellschaft kooperiert, nicht als ernsthafter Antifaschismus verstanden werden, sondern nur als Phrase.

Es wird Zeit, den völkischen Freaks in die Suppe zu spucken!
Es wird Zeit, den Nazis den 1. Mai zur Hölle auf Erden zu machen.!

Infos findet ihr bei Kombinat Fortschritt, aonb und dem 1. Mai Bündnis

Mobiviedeo zum 1. mai Neubrandenburg